Hitachi Akkuschrauber

Hitachi Akkubohrschrauber TestHitachi ist seit 1910 auf dem Markt und produziert seither hochwertige Akkuschrauber und andere Elektrowerkzeuge für den Profi und Heimwerker. Außerdem beschäftigt sich die japanische Firma mit den Bereichern der Elektrotechnik und Maschinenbau. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Tokio (Japan). Der Konzern beschäftigt weltweit ca. 300.000 Mitarbeiter und ist aufgrund seiner hohen Umsätze bereits an der Börse notiert.

Akku-Bohrschrauber von Hitachi

In Testergebnissen von Instituten wie Stiftung Warentest und anderen Magazinen erreichen die Elektrowerkzeuge des Anbieters immer wieder gute Noten. Hitachi ist auf dem besten Weg sich unter die Testsieger zu mischen. Im Praxistest überzeugten die Geräte besonders durch ihre Robustheit, der Ergonomie, ihrem Gewicht sowie der Leistung.
Akkuschrauber von Hitachi bieten hohen Arbeitskomfort und sind ideal für den Handwerker. Rezensionen und Bewertungen von Kunden unterstreichen die Qualität der Modelle von Hitachi. Funktionen wie das Schnellspannbohrfutter, einstellbares und hohes Drehmoment sowie ein 2-Gang-Getriebe sorgen für Flexibilität und effektivem Einsatz. Zusätzliche Eigenschaften wie integrierte Leuchtdioden und der Lithium Ionen Akku runden die Profile der Geräte ab. Mit Geräten von Hitachi sind sowohl Bohr- als auch Schraubarbeiten kinderleicht und ohne großen Kraftaufwand erledigt. Hitachi Akkuschrauber lassen keinen Handwerker Wunsch übrig.
Hitachi Akkuschauber sind zudem rutschfest und liegen sehr bequem in der Hand. Mit dem Soft-Touch Handgriff wird das vibrieren in der Hand vermieden und ermöglicht damit auch längere Arbeiten an verschiedenen Werkstoffen. Ein weiteres Extra ist das man die Drehzahl der Schrauber voreinstellen kann. Als Set bekommt man sowohl die passenden Bits als auch einen Transportkoffer und einen zweiten li-Ionen Akku. Das ist gerade bei langen Arbeiten ein riesiger Vorteil. Insgesamt ist das Preis-/Leistungsverhältnis optimal ausgeglichen.

Hitachi Geschichte

Am Anfang war das Unternehmen Hitachi eine reine Reparaturwerkstatt. Später wurden Elektromotoren, Haushaltsgeräte, Industrieanlagen und Unterhaltungselektronik produziert und vermarktet. Dies verhalf dem Unternehmen zum heutigen Erfolg weltweit. Kooperationen mit großen Konzernen wie General Electrics (2006) verhalten dem Anbieter sich noch stärker zu etablieren und zu expandieren. Heute zählt die Produktionsfirma zu eines der größten auf der Welt. Hitachi hat auch einen Sitz in Deutschland (Duisburg) und vertreibt auch hierzulande seine hochwertigen Produkte.
Das japanisches Elektro- und Maschinenbauunternehmen Hitachi Ltd. Corporation macht einen Umsatz von ca. 81,4 Milliarden Euro und ist im Nikkei 225 gelistet. Die Geschäftsbereiche sind riesig und sind breit gefächert. Herstellung von Baumaschinen wie Bagger, Motoren gehören ebenfalls zu den Tätigkeitsgebieten des Unternehmens.